Nur ein Dienstag?

Hab meinen Tisch aufgeräumt und ein bisschen Hoffnung gefunden.
Unter der Lampe war ein bisschen was und unter meinem Telefon.
Habs in mein Portmonaie getan, ins Münzfach, Kleingeld gehört in die Hose
Jetzt liegt alles wieder an Ort und Stelle und doch ein paar Sachen
hab ich einfach mal woanders hingestellt
Bin gespannt wie das ganze bei Sonnenlicht aussieht

Die Sonne feiert heute wohl krank
Mein Fenster weint schon den ganzen Tag und ich frag mich
wer ich doch eigentlich bin, da bekomm ich prompt eine Antwort
von meinen Schuhe, weinrot neben meinem Schreibtisch
"Du bist niemand Anderes." Die erste gute Antwort seit Tagen
Hatte schon das Gefühl mein Gehirn spielt ohne mich Sudoku oder sowas

Und wie ich so in meiner Welt aus Sepia und blau rum sitze
Da erscheint auf meiner Schulter die Ungeduld
auf meinem Oberschenkel der Ruck und auf meinem Kopf ein altes Bild
Da steht die Ungeduld auf, nimmt das Bild knallt es mir vor den Kopf
Meine Freunde, Famillie und Ich selber, die Welt, das Haus
alles auf dem Bild
Die Ungeduld schmeißt das Bild weg, packt den Ruck am Kragen und schmeißt ihn mir ins Gesicht!

"Wird auch Zeit" sprach sie und verschwand. 

 

15.5.07 22:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de