:)

Mit den Füßen im Himmel und dem Kopf am Boden
Sieht die Welt so schön aus
Entdecke den Spiegel
Entdecke dich selbst

 

Wie eine kalte Dusche ohne Wasser
Neugeboren aus dem eigenen Bett
Der Tag an dem die Sonne wach wird
Wenn du aufstehst

 

Mit Flügeln im Bauch und der Sonne im Mund
Dreht die Welt sich immer anders
Es bleibt alles anders
Und nichts bleibt wie es war

 

Wie eine Welle Leben über der nassen Haut
Ein leises Lachen ohne Grund
Wie fünfblättriger Klee
Unter einem Topf mit Gold

 

 

 

Mit Freunden im Nacken und Menschen im Herzen
Hast du das Hunderennen gewonnen
Dem Schnippchen ins Gesicht geschlagen
Den Zug erwischt und deinen
Koffer endlich vergessen

4.6.07 02:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de